Dateizuordnungen fehlerhaft: Windows-Patch macht zeitsparende Funktion nutzlos

Ein neu entdeckter Fehler in Windows macht Nutzern Ärger: Die Dateizuordnung für manche Programme in Microsofts Betriebssystem funktioniert nicht mehr. Das Problem betrifft Nutzer des April-Updates 2018. Wer in Windows 10 ein Standardprogramm zum Öffnen von Dateien ändern will, könnte derzeit Proble

Aktuelles zum Thema Windows 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.