Speicherplatz freigeben: Storage Sense räumt Windows-10-Rechner auf

Berlin (dpa/tmn) – Windows-Nutzer kennen das: Das Betriebssystem häuft zahllose temporäre Dateien auf der Festplatte an. Oft fragt man sich allerdings, was an diesen Elementen temporär sein soll, weil sie niemals mehr zu verschwinden scheinen. Nun aber bringt Microsoft eine neue Funktion namens Stor

Aktuelles zum Thema Windows 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.